"Auszeit für die Seele auf Sardinien".

 

Angebote von unterschiedlichen Therapiesettings,  Einzel-, Gruppen- oder Paartherapie in Verbindung mit Wandern, Reiten oder Radfahren in Sardinien – für Kinder, Jugendliche bis hin zum Erwachsenen:


Bei verschiedensten Aktivitäten in der Natur  spüren viele Menschen, dass eine bezaubernde  Landschaft einen entspannenden und einen beachtlichen Effekt auf die Stimmung ausüben kann.  Unterwegs sein in der Natur klärt den Geist, bringt körperliche Entspannung und wirkt auf die Seele ausgleichend. Das macht die Natur zu einer der größten Ressourcen für uns Menschen.
Bei diesem Angebot „Therapie im Ausland“ nutze ich diese positive Wirkungen von Land und Leute  in Verbindung mit Psychotherapeutischer Arbeit /  Interventionen. Vor allem in der Begleitung von Menschen mit stressbedingten Erkrankungen und traumatischen Erfahrungen, um die selbstregulierenden Kräfte des Körpers und der Psyche zu unterstützen und wieder in Gang zu setzen.


Das Erleben von Natur im Zusammenhang mit therapeutischen Interventionen fördert hierbei den gezielten Aufbau von Ressourcen, um wieder in ein gesundes Gleichgewicht zu finden  und dadurch wieder flexibel auf die Herausforderungen des täglichen Lebens reagieren zu können.


Diese Kombination fördert nachhaltig unsere eigene Stärke, die Wahrnehmung für sich selbst und ermöglicht den Zugang zu neuen Handlungsoptionen und kann durch intensive Selbsterfahrung wesentlich zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit der Klienten beitragen.

 


Therapie in Ausland  eignet sich gut für Menschen mit:

  • Psychosomatischen Erkrankungen
  • Posttraumatischem Belastungsstörung
  • krisenhaften Lebensereignissen
  • Schocktrauma (durch OP`s, Übergriffe, Gewalt, Unfälle u.ä.)
  • Bindungstrauma
  • stressbedingten Erkrankungen
  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Burnout sowie zur Burnout Prävention und Rückfall Prophylaxe
  • Schlafstörungen
  • Stimmungslabilität
  • für Familien mit belastenden Situationen
  • Paare

Für dieses Angebot wurden in Kooperation mit Hotelbesitzer, lokalen Guides sowie Pferdebesitzern aus und in Sardinien spezielle Hotels und  Routen fürs Wandern, Radfahren oder Reiten ausgewählt und mit meinem systemischen Therapieangebot abgestimmt.